Dozenten

Unsere Dozenten, die Sie in der Ausbildung begleiten.

 
Ausbildungsleiterin der AGRT Nora Ringhof
, Dipl.-Sozialpädagogin(FH), Reittherapeutin (AGRT), Systemische Coachin (WISPO), Dozentin, Lehrtherapeutin
Leitung eines Reittherapiehofes mit multiprofessionellem Team, Systemisches Coaching, Supervision und Beratung in psychosozialen Organisationen

Sie ist Dozentin für die Pädagogikkurse I,II und V.

 
Monika Dydak
ist Erzieherin und zertifizierte Reittherapeutin der AGRT. Seit 2008 arbeitet sie auf ihrem Hof in Schöppingen-Gemen als selbständige Reittherapeutin. www.therapiehofgemen.de 

Sie ist Dozentin im hippologischen Kurs “Ausbildugsmethoden im Hinblick auf den therapeutischen Kontext“ und als Prüferin in den Kolloquiumsabnahmen aktiv.

 
Lena Hachmann 
ist Erzieherin, Reittherapeutin der AGRT, verantwortlich für das Pferdemanagement auf Schloss Wissen, zudem freiberuflich tätig – www.lenahachmann.de
Sie ist Dozentin in zwei Ausbildungsbereichen und als Prüferin in den Kolloquiumsabnahmen aktiv.
 
Katharina Dohlen
ist Dipl.-Heilpädagogin und arbeitet als Horsemanshiptrainerin www.horseharmony.eu, Tierkommunikatorin und Shiatsupraktikerin für Pferde. Ihr Spezialgebiet bei der Shiatsumassage ist die Behandlung von traumatisierten Pferden. www.pferdeshiatsu.com

Sie unterrichtet den Bereich – die Perspektive des Pferdes in den Kursen „Ausbildungsmethoden im therapeutischen Kontext“ und „Blickschulung im Beziehungsdreieck“ (Pädagogik VI).

 
Konstanze Prüver
ist Human Physiotherapeutin, Diplom-Psychologin, Reittherapeutin der AGRT und Physio Riding Coach®. Neben ihrer Tätigkeit in einer Physiotherapiepraxis, ist sie als freiberufliche Reittherapeutin tätig. Darüber hinaus gibt sie Reitunterricht für Kinder und Erwachsene. Arbeitsschwerpunkte sind Frühförderung und Bewegungsschulung.

Sie unterrichtet zusammen mit Lina Bock und Lena Hachmann den Bereich „Bewegungstherapeutische Aspekte in der Reittherapie“ (Pädagogik III).

   

Die Diplom-Pädagogin Eva-Maria Schröter arbeitet als selbstständige Reittherapeutin mit 4 Pferden. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der Blick auf das gesamte Familiensystem, um die Lösung tiefer Traumata und Verstrickungen zu unterstützen. Energetische Heilpraktiken und die Arbeit als PSYCH-K®– Begleiterin sind weitere Elemente ihrer Arbeit. Die therapeutische Arbeit findet ausschließlich in der Natur statt.
Als AGRT-Seminarleiterin vermittelt sie die Themen Achtung und Gewaltlosigkeit im „AGRT-Pferdekurs“

   

Lina Jordan ist Ergotherapeutin, Handtherapeutin, Therapiebegleithunde Team und Reittherapeutin der AGRT. Neben ihrer Tätigkeit in einer Ergotherapiepraxis, ist sie als freiberufliche Reittherapeutin und in der tiergestützten Therapie mit ihren Therapiebegleithunden auf ihrem Hof in Ochtrup tätig. Darüber hinaus ist sie als Dozentin für die Steinfurter Akademie für Tiergestützte Therapie (SATTT) in der Therapiebegleithundeausbildung tätig.

Für die AGRT unterrichtet sie zusammen mit Konstanze Prüver und Lena Hachmannn den Bereich „Bewegungstherapeutische Aspekte in der Reittherapie“ (Pädagogik III).